i

LEHMANNs Online-Großküche

Eine Idee entsteht
Bereits 2009 stoßen die Geschäftsführer Günther und Stefan Lehmann auf ein damals noch nicht weit verbreitetes Konzept: Von ihrem Tisch aus können sie beobachten, wie in einer Restaurantküche ihr Essen zubereitet wird. Die beiden sind begeistert von der Idee, doch setzen sich vorerst nicht weiter damit auseinander.

Das ändert sich als ein Lebensmittelkontrolleur den Zustand ihrer Großküche kommentiert: Die LEHMANNs-Küche sei so gut und sauber, dass sie jedem gezeigt werden müsse. Wieso eigentlich nicht? Sie beginnen, sich mit Themen wie Kamerainstallation und der täglichen Livebildübertragung aus der Küche zu beschäftigen.

Zu diesem Zeitpunkt kocht LEHMANNS aber noch in den Räumlichkeiten eines Bonner Altenheims. Diese unterstützen die Idee nicht und die Geschäftsführer müssen sich gedulden.

Die weltweit erste Online-Großküche
Im August 2010 zieht der Betrieb in die erste eigene Küche (Küche 1) um. Sie wird direkt mit Kameras ausgestattet und am 16. Mai 2011 ist es so weit: Erstmals können Besucher den Köchen in der Online-Großküche bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen!

Das Interesse ist von Anfang an riesig und die virtuellen Besuche steigen seit 2011 kontinuierlich. In den ersten Jahren wurden pro Jahr rund 600.000 Besuche aus der ganzen Welt gezählt!

Transparenz schafft Vertrauen
Nun könnte man sich fragen: Wieso eine Online-Großküche? Der Grund ist einfach: Viele Menschen können sich nicht vorstellen, wie die Arbeit in einer Großküche aussieht. Wer kocht mein Essen? Wie wird es zubereitet?

Die LiveView beantwortet genau diese Fragen. Jeden Vormittag können die Kunden dabei zuschauen, wie ihr Essen zubereitet wird. So macht die Online-Großküche bisher ungesehene Abläufe transparent.

Qualität und Hygiene für mehr Genuss
LEHMANNs, spezialisiert auf die Kinder- und Schulverpflegung, steht für außerordentliche Qualität und Hygiene. Das betrifft die Auswahl der Lebensmittel ebenso wie ihre Verarbeitung und die hygienische Sicherheit. Davon können Sie sich in der Online-Großküche selbst überzeugen.

Gerade bei der Produktion von Essen für Kinder und Schüler sind Transparenz, Qualität und Hygiene unumstößliche Werte. Denn nur wer weiß, woher das eigene Essen – und das Essen der Kinder – kommt, kann es wirklich genießen.

Die LEHAMMNs Gastronomie GmbH
LEHMANNs gehört in Deutschland zu den führenden Cateringunternehmen im Bereich Kinder- und Schulverpflegung. Das mittelständische Familienunternehmen steht für kontinuierliche Qualität, herausragende Frische und eine intensive Kundenbetreuung.

Bei der Gründung im Jahr 2005 wurden 150 Essen pro Tag für drei Einrichtungen in der Küche eines Altenheims zubereitet. 2010 nahm Küche 1 (die Online-Großküche) den Betrieb auf. 2018 folgte Küche 2, die Frischküche für Kinderessen auf Cook & Chill-Basis. Heute verlassen über 15.000 Essen für mehr als 150 Einrichtungen im Rheinland und der Umgebung den Firmensitz im Bonner Norden.

Das Familienunternehmen steht für seine „Leidenschaft zum Essen“ – ein Motto, das alle Mitarbeiter vereint und letztendlich den Erfolg des Unternehmens ausmacht. Zahlreiche Auszeichnungen belegen die hohe Qualität und Hygiene, die zu den Grundwerten des Unternehmens gehören. So erhielt LEHMANNs 2017 für die überragenden Leistungen in der Kinder- und Schulverpflegung den „Frankfurter Preis“, die höchste Auszeichnung in der Gemeinschaftsverpflegung.

Top